Bruchlast


Was bedeutet "Bruchlast"?

Der Begriff "Bruchlast" gibt an, mit welcher Kraft ein „Bauteil“ maximal belastet werden kann, bevor es kaputtgeht. Bei Sicherheitsausrüstungen (PSA) wird dieser Wert nach vordefinierten Verfahren in der  Krafteinheit daN gemessen. 

Bei vielen Artikel von Paracordshop.ch wird ein Wert in Kg angegeben. Dies bedeutet, dass entsprechende Tests mit nicht zertifiziert/kalibriert Geräten durchgeführt wurden und daher lediglich Richtwerte sind. Bei solchen einfachen Test wird die Bruchlastdurch direktes Ziehen gemessen.


Worauf muss ich bei der Wahl der Produkte bezüglich der Bruchlast achten?

Wenn sehr grosse Kräfte auf die Produkte wirken können (z.B. Sicherung der Tiere im Fahrzeug, Leinen und Bänder für Tiere welche sehr stark ziehen etc.) sollten Produkte mit dem 10-Fachen Wert des Körpergewichtes verwendet werden. z.B. für einen 25kg schwerer Hund sollten somit Produkte mit einer Bruchlast von min 250kg verwendet werden.

Wird das Material entsprechend weniger beansprucht (z.B. Schleppleine für Hunde welche weniger Zug haben etc.), so können auch Produkte mit einer entsprechend tieferen Bruchlast verwendet werden.

Es empfiehlt sich aber, immer im Minimum das 5-Fache des Körpergewichts zu verwenden. Z.B. für einen Hund mit 20kg sollten Produkte mit einer Bruchlast von min 200kg verwendet werden.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0