Furner "Gschichtä"

Di Gschicht vam Fläugärbärtsch

Wie kam ein Furner Bauernsohn dazu, sich hoch in die Lüfte zu schwingen, beim Skispringen Höchstleistungen zu vollbringen und als Militärpilot internationalen Ruhm zu erlangen...

Bilder & Text Marieta Kobald luaga.ch

Download
Di Gschicht vam Fläugärbärtsch
Fliegerbaertsch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 606.2 KB


Luzius Erhard

Grenzüberschreitend und vermittelnd

Matätsch, leicht zu finden. Bei der Kirche von Furna rechts und immer geradeaus, bis der Weg endet. Dort steht das Haus von Luzi Erhard...

Bilder & Text Marieta Kobald luaga.ch

 

Download
Luzius Erhard
Grenzüberschreitend und vermittelnd
Luzi Erhard.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.4 KB


Die "illegale" Pfarrerin

Wer war die erste Bündner Pfarrerin? Greti Caprez-Roffler (1906–1994) war von 1931–34 die erste Bündner Pfarrerin in Furna – aber sie war es illegal...

 

Dokument des Bünder Kirchenboten Februar 2002

 

Download
Die "illegale" Pfarrerin
Prarrerin Caprez.pdf
Adobe Acrobat Dokument 216.5 KB


Tinsch Züst – aus Furner Holz gewachsen

„Keiner ist alles und keiner ist nix!“ und "er selbst sei schon immer „ein Hölziger“ gewesen, erzählt Tinsch Züst. Der rüstige Furner ist ein sehr vielseitiger Mann mit spannenden Geschichten...
 

Bilder & Text Heidi Wyss Furna
Download
Tinsch Züst
aus Furner Holz gewachsen
Portraet Tisch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 378.1 KB